Bitcoin beinah auf Allzeithoch

Fly … Bild von Danny Hahn via flickr.com. Lizenz: Creative Commons

Bitcoin steigt derzeit wieder, somit auf einem guten Weg zu seinem Allzeithoch und wird so viel benutzt wie nie zuvor.

Logisch. Es gibt mittlerweile in so gut wie allen Ländern dieser Welt Bitcoin-Börsen und zeigt damit, wie wichtig Bitcoin ist. Indien zieht Bargeld aus dem Verkehr, China verstärkt die Kapitalkontrollen und wertet den Yuan ab. In Südamerika kann man in Venezuela und Argentinien live beobachten, wie instabil Fiat-Geld ist, wenn es zum Instrument der Wirtschaftspolitik wird. Die Krise in Europa hält an, Kryptowährungen bleiben der Renner.

Geld wurde zum Instrument einer in die Krise geratenen Politik degradiert. Nun zeigt sich damit der fortlaufenden Krise die wahre Natur des Fiat-Geldes. Niemanden kann es jetzt noch wundern, dass die ganze Welt beginnt, sich für ein Geld zu interessieren, das unabhängig von der Politik ist,

Die Welt, so scheint es, flieht aus dem Fiat-Geld, und entscheidet sich für Bitcoin. Es gibt derzeit einfach keine andere Möglichkeit.

Quelle: Bitcoinblog.de Bitcoin beinah auf Allzeithoch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s