Blockchain-Vortrag vom 21-11-2016

Lebensstandard sichern – JETZT!

Mehr Zeit. Mehr Geld. Mehr Lebensglück

Mit MyCryptoWorld!

Bereits über 23.000 Gründungsmitglieder. Gründungsmitglieder sind wir alle die sich bis 31.12.2016 angemeldet und eingezahlt haben.

Wenn im Januar 2017 der MCC öffentlich wird, werden deine Token zu einem noch nicht festgelegten Verhältnis in Coins umgetauscht.

Geplant ist folgendes: Alle vorher gekauften Token (eine Voreinheit der MCC) werden in MCC umgewandelt. Der Umtauschfaktor hängt ab wie viele Token im Umlauf sind. Sind 1 Milliarde Token gekauft worden bekommt man für 1 Token 1 MCC. Je nach Kurs – der durch den Markt bestimmt wird – fällt der Gewinn  – für dich als Eigentümer dieser Coins dann höher oder tiefer aus.

Was ist MCC MyCryptoCoin oder MCW MyCryptoWorld?
Einfach ausgedrückt, die Weiterentwicklung der Erfolgsstory Bitcoin!

Die Blockchain, das System hinter MCW ist fix und fertig.
Jan, ein Crypto-Profi und Teil der MCW Community wird alles noch einmal in diesem Workshop erklären und auch auf Fragen eingehen. Es wird eines der letzten sein, die wir vor dem Start im Jan. 17 bekommen werden.

MCW ist ein Betriebssystem (so ähnlich wie Windows), eine Finanzplattform mit angeschlossenem Zahlungssystem und das Zahlungsmittel ist MCC.
Wir alle als Gründungsmitglieder bekommen jeder einen Eintrag in der Blockchain, die dich als Gründungsmitglied ausweist und diese werden an den Einnahmen der Finanzplattform gemäß deinen Coinguthaben vollautmomatisch und fälschungssicher (eben Blockchain) beteiligt.

Nur die Gründungsmitglieder sind beteiligt! Es ist dann unser passives Einkommen. Viele von Euch sind bisher nur sehr zögerlich mit 100 $ dabei. Die Dimension dieser einmaligen Chance ist vergleichbar mit der eines Steve Jobs /Apple oder Marc Zuckerberg/Facebook oder Bill Gates/Microsoft. Und das unglaubliche daran ist, wir sind eine Gemeinschaft auf neudeutsch Community, nur mit dem großen Unterschied, -aufgepasst- wir alle, sind als Gründungsmitglieder (Einstieg bis 31.12.2016) an den gesamten und zukünftigen Einnahmen beteiligt. Meiner Meinung nach, Mittel- und Langfristig eine sehr gute Investition.

„Investition schlägt Konsum“ zumindest wenn es Richtung finanzielle Freiheit gehen soll.

Tipp:
Ich habe BTC im Wert von 5.000 Euros in meiner Wallet. Die Prognosen sagt 1 BTC könnte in den nächsten Jahren einen Wert von bis zu 9.000 Euro erreichen. Auf jeden Fall wird er steigen, allein schon vom System her. Begreift das Leute !!!!! Hier kann man Bitcoins kaufen und versenden. XAPO: https://xapo.com/  Ich bin gerne bei der Anmeldung behilflich mit Bildschirmübertragung.

Wer sich noch nicht darüber im Klaren ist, was eine Blockchain ist und was diese für uns als Gründungsmitglieder in einer Community umsetzen kann, der sollte sich auf jeden Fall weiter informieren. Hier geht es zu den Expertenmeinungen. Tausende von Start-UPs können nicht irren.

e-talk

Ich weise trotzdem ausdrücklich darauf hin, dass jeder für seine Investition das Risiko zu 100% selber trägt. Wer niemals mehr investiert als kaufmännisch vertretbar ist, kann nichts passieren. Anlagestrategien werden auch noch mal im Vortrag genannt.

Advertisements