Kategorie: Kryptowährungen – verstehen

Die nächste Finanzkrise kommt: Virtuelle Goldwährung als Alternative?

Die nächste Finanzkrise kommt: Virtuelle Goldwährung als Alternative?

Am Rande des Deutschen Derivate Tages 2016 sprach Andreas Scholz mit Prof. Dr. Thomas Mayer, Gründungsdiektor des Flossbach von Storch Research Institute. Für Mayer steht ein Scheitern des Euro außer Frage. Kann eine virtuelle Währung eine Alternative sein? Nach Ansicht von Mayer durchaus. Hier ein weiteres ausgewähltes und als wertvoll eingestufter Videobeitrag über 9 Min. Stichworte und Begriffe sind immer wieder Blockchain, Krytowährungen, Bitcoin, Geldsystem und nun auch Goldwährung als die Alternative zu Banken. Weiterlesen „Die nächste Finanzkrise kommt: Virtuelle Goldwährung als Alternative?“

Advertisements
Bitcoin: Die Ära des virtuellen Geldes – FUTURE – ARTE

Bitcoin: Die Ära des virtuellen Geldes – FUTURE – ARTE

Bankdaten werden ausspioniert. Über 500.000 Betroffene durch Kreditkartenbetrug nur in Frankreich. Weltweit beläuft sich der Schaden auf einhundert Milliarden Euro. Sicherer ist eine neue Art der Onlinezahlungen. Sicherer als die Kreditkarte ist das anonyme Zahlungsmittel Bitcoin. Eine Währung außerhalb des etablierten Bankensystems.

Diese Währung besteht seit 2009. Mehr als 10.000.000 Menschen nutzen diese Zahlungsform und bezahlen damit Güter und Dienstleistungen bei zehntausenden Anbietern. Im Vergleich zum Euro, ist der Bitcoin rein digital. Es gibt weder Bitcoin Münzen noch Scheine. Diese Währung gehört keinem Staat. Sie ist entmaterialisiert und wird nicht über eine Zentralbank gesteuert. Weiterlesen „Bitcoin: Die Ära des virtuellen Geldes – FUTURE – ARTE“