Schlagwort: Banken

Aaron Koenig: Bitcoin und Blockchain – eine technologische Revolution – YouTube

Veröffentlicht am 20.11.2016

Konferenz „Besseres Geld für die Welt“ des Ludwig von Mises Institut Deutschland am 8. Oktober 2016, Hotel „Bayerischer Hof“, München

Werde Gründungsmitglied der MCW-Blockchain. Bist Du ein Teil der Community, dann verdienst Du damit Dein Geld für die nächsten Jahre. Anmeldungen sind nur noch bis zum 31.12.2016 möglich. Hierzu gibt es mehr Informationen.

Advertisements

Finanzmarkt vor dem Umbruch: Blockchain: Ein revolutionärer Code? – heute-Nachrichten

Seit 2012 arbeitet MCW an einer Blockchain, die wir als Gründungsmitglieder betreiben und als Community damit unglaubliches Geld verdienen können. Die Banken laufen hinterher. Sei bis zum 31.12. mit dabei, denn sonst ist es vorbei.

Foto: heute.de Blockchain: Ein revolutionärer Code?

Blockchain ist der neue Hype der Banker. Von Goldman Sachs bis zur Bundesbank: Es gibt kaum ein Geldhaus, das nicht in die junge Internet-Technologie investiert. Dabei wollen deren Gründer und Entwickler eigentlich die Banken abschaffen. Was steckt dahinter?

Quelle: Finanzmarkt vor dem Umbruch: Blockchain: Ein revolutionärer Code? – heute-Nachrichten

Schweizer Bundesbahn verkauft Bitcoins!

Wo die einen schon damit beginnen, ordentlich Geschäft aufzubauen mit den Krypto-Währungen, versuche ich immer noch zu verstehen, welches Potenzial auf uns in der Zukunft mit Blockchain & Co. überrennen wird. Ich verstehe so nach und nach mittlerweile immer besser. Hier machen nicht nur die „Großen“ die Welle, sondern wir als „Community“, die immer mehr versteht, dass wir ein neues Geld brauchen und der Nutzen und der Bedarf immer mehr in das Bewusstsein der User aufsteigt. Informiere Dich als Gründer oder Nutzer. Stell Dir vor – unser eigenes Geld – ohne Überwachung und Kontrolle – weltweit verfügbar, über kostenlose Technologien, die jeder nutzen kann. Ein FB, das dezentral aufgestellt ist, im Besitz der Community, also der Nutzer. Gigantische Möglichkeiten eröffnen sich da, für offene Geister.

Die SBB, “der größte Bahnhof der Schweiz”, hat angekündigt, dass man ab dem 11. November an allen Automaten der Bahn nicht nur Zugtickets, sondern auch Bitcoins kaufen kann. Wenn das ke…

Quelle: Schweizer Bundesbahn verkauft Bitcoins! – BitcoinBlog.de – das Blog für Bitcoin und andere virtuelle Währungen

Gemeinsame Sache mit den Feinden – News – SRF

Verstehen und machen WIR es nicht, dann machen es DIE ANDEREN. Und dann schauen alle wieder blöd in die Röhre und versten die Welt nicht, wie so oft. Wer eine Systemwende möchte, findet auch hier einen weiteren Beitrag. Unbedingt lesen und verstehen. Das ist jetzt Deine und Unsere Chance. Blockchain4U. Zum Videobeitrag hier
Weiterlesen „Gemeinsame Sache mit den Feinden – News – SRF“

Die nächste Finanzkrise kommt: Virtuelle Goldwährung als Alternative?

Die nächste Finanzkrise kommt: Virtuelle Goldwährung als Alternative?

Am Rande des Deutschen Derivate Tages 2016 sprach Andreas Scholz mit Prof. Dr. Thomas Mayer, Gründungsdiektor des Flossbach von Storch Research Institute. Für Mayer steht ein Scheitern des Euro außer Frage. Kann eine virtuelle Währung eine Alternative sein? Nach Ansicht von Mayer durchaus. Hier ein weiteres ausgewähltes und als wertvoll eingestufter Videobeitrag über 9 Min. Stichworte und Begriffe sind immer wieder Blockchain, Krytowährungen, Bitcoin, Geldsystem und nun auch Goldwährung als die Alternative zu Banken. Weiterlesen „Die nächste Finanzkrise kommt: Virtuelle Goldwährung als Alternative?“

Bitcoin | Die globale Alterntive

Ist der Bitcoin eine globale Alternative zu unserem heutigen Finazsystem?

 

Die Auseinandersetzung mit der Vision einer geldlosen Gesellschaft, genauer beschrieben einer dezentralen, nicht monetären Open-Source-Anarchie, bildet den Kern des Projektes. Weiterführende Links: www.baerensuppe.berlin und www.kenfm.de Veröffentlicht am 29.04.2016 Quelle: Projekt „Bärensuppe“: Eine Begegnung zwischen Jörg Platzer (Bitcoins, kurz und gut) und Bilbo Calvez
Einfach und schnell in 3 Minuten erklärt

 

Ein Satoshi ist die kleinste Einheit eines Bitcoin und davon gibt es mehr als USD Cents auf der ganzen Welt. Der Bitcoin ist ein Angebot an die Welt und ihre Menschen. Jeder kann am Bitcoin-Netzwerk teilnehmen, muss es aber nicht. Bitcoin ist OpenSource und damit ein Vorschlag. Bei OpenSource kann jeder diesen Vorschlag aufgrefen und seine Ideen und Anwendungsmöglichkeiten damit umsetzen. Bitcoin hat es geschafft einen freien Markt für Geld zu schaffen. Weiterlesen „Bitcoin | Die globale Alterntive“

Bargeld-Abschaffung: Der Krieg läuft längst auf Hochtouren – FOCUS Online

(C) Focus-Money-Online

Ist eine Welt ohne Bargeld nur eine Verschwörungstheorie?

Ein Traum von Despoten und ein Albtraum für freiheitsliebende Bürger, die jedoch niemals Wirklichkeit werden? Zwei Männer kämpfen gegen das Bargeld und verschärfen in den letzten Monaten den Ton.

Quelle: Bargeld-Abschaffung: Der Krieg läuft längst auf Hochtouren – FOCUS Online

Anmerkung von ICH: Weiterlesen „Bargeld-Abschaffung: Der Krieg läuft längst auf Hochtouren – FOCUS Online“

Bitcoin: Die Ära des virtuellen Geldes – FUTURE – ARTE

Bitcoin: Die Ära des virtuellen Geldes – FUTURE – ARTE

Bankdaten werden ausspioniert. Über 500.000 Betroffene durch Kreditkartenbetrug nur in Frankreich. Weltweit beläuft sich der Schaden auf einhundert Milliarden Euro. Sicherer ist eine neue Art der Onlinezahlungen. Sicherer als die Kreditkarte ist das anonyme Zahlungsmittel Bitcoin. Eine Währung außerhalb des etablierten Bankensystems.

Diese Währung besteht seit 2009. Mehr als 10.000.000 Menschen nutzen diese Zahlungsform und bezahlen damit Güter und Dienstleistungen bei zehntausenden Anbietern. Im Vergleich zum Euro, ist der Bitcoin rein digital. Es gibt weder Bitcoin Münzen noch Scheine. Diese Währung gehört keinem Staat. Sie ist entmaterialisiert und wird nicht über eine Zentralbank gesteuert. Weiterlesen „Bitcoin: Die Ära des virtuellen Geldes – FUTURE – ARTE“

Was ist Bitcoin?

Was ist Bitcoin?

In weniger als 2 Minuten wird der Bitcoin erklärt. Die weltweit führende Kryptowährung. Was es mit der digitalen Währung Bitcoin auf sich hat. Das Video zeigt, wie die Transaktionen zwischen Mensch zu Mensch ablaufen und warum es dazu keine Banken braucht. In einem weiteren Video gibt es vertiefende Erklärungen rund um den technischen Aufbau, ohne technisch zu werden. Perfekt für Einsteiger!

Weiterlesen „Was ist Bitcoin?“

Christoph Pfluger über Bargeldabschaffung (KenFM-Spotlight)

Christoph Pfluger über Bargeldabschaffung (KenFM-Spotlight)

Geld ist Macht.

Diese Macht kann kann nur ausüben, wer über drei Fähigkeiten verfügt. Er muss Geld aus dem Nichts schaffen können, um es Dritten dann gegen mehr Geld zu verleihen. Er muss dafür sorgen, dass dieses Geld mit Zinsen zurückbezahlt werden muss, so dass die verleihenden Privatbanken und ihre Besitzer immer reicher werden. Und er muss dafür sorgen, dass dieses Betrugssystem den Massen unbekannt bleibt. Nur so können etwa 0,000001% der Vermögenden den großen Rest der über 99,999999% für sich schuften lassen. Weiterlesen „Christoph Pfluger über Bargeldabschaffung (KenFM-Spotlight)“